+50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Reise!   mehr Infos

Haben Sie Fragen? Hotline +49 (0)341 35575 80270 info

 

Jetzt in unserer Community registrieren!

 
hier Registrieren

Angebote suchen

Empfehlungen für Österreich und Schweiz

Thema "Nackte Bergwanderer unerwünscht"

1  2  3  »

Erstellt: 30.01.09, 10:48 Uhr von ullicommunity

Neue Beiträge am Anfang anzeigen

Foto von ullicommunity

ullicomm.. Level 1

Beiträge: 1938

Nackte Bergwanderer unerwünscht


Im Schweizer Kanton Appenzell-Innerrhoden wird in der kommenden Wandersaison das Nacktwandern per Gesetz untersagt. Wer sich trotzdem ohne Bekleitung auf den Wanderwegen blicken lässt, muß mit einem Ordnungsgeld in Höhe von 200 Franken/ ca.135€ rechnen.

Grund dafür ist ein Vorfall vom Herbst letzten Jahres, bei dem Nackte Bergsportler am Alpenstein bei bekleidetet Wanderern für Empörung sorgte. Ein Nackter Wanderer wurde zwar von der Polizei erwischt, die Polizei konnte jedoch nichts unternehmen, da es keine Gesetzes Grundlage gab.

Der Justiz- und Polizeiminister appellierte noch einmal an alle Nudisten, ihr Verhalten entsprechend zu zügeln, es sei auch eine Vielzahl von Kindern in den Bergen unterwegs.

Diskriminierung oder notwendige Verordnung? Was haltet ihr von dem neuen Gesetz?
Ist euch schon einmal eine Gruppe Nacktwanderer bei einem Ausflug in die Bergen begegnet?

Viele Grüße
Ulli

Geschrieben: 30.01.09, 10:48 Uhr

Foto von tinatravel

tinatravel Level 3

Beiträge: 371

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Hmm schwierig, ich kann diese Neigung nicht ganz nachvollziehen und hab auch noch keinen nackten Wanderer getroffen aber möchte tolerant sein. Ich denke dabei an meine beiden Kindern, ich wüsste gar nicht wie ich den beiden das erklären sollte  ... es ist ja für angezogene Leute irgendwie unangenehm einen Nacktwanderer anzuschauen. Ich denke das Bußgeld ist notwendig das die Nudisten es wirklich lassen, ein einfaches Verbot würde die Betroffenen wahrscheinlich nicht am Nacktwandern hindern.

Tina

Geschrieben: 30.01.09, 15:10 Uhr

Foto von sophie3

sophie3 Level 1

Beiträge: 228

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Ich bin kein verfechter der FFk-Lebenskultur.

Aber bitte, das geht ja schon ein Stück zu weit, wenn die Nudisten nun auch noch nackt durch den Wald laufen!!
Ich möchte auf keinen Fall diskriminierend wirken, aber ich finde die Verordnung richtig. Bleibt nur abzuwarten, inwieweit die Polizei die Mölichkeit hat, das Einhalten des NAckt-Wander-Verbots zu kontrollieren.

Sophie

Geschrieben: 24.03.09, 13:43 Uhr

Foto von anemone

anemone Level 6

Beiträge: 1517

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Ich frag mich nur ob das nicht ein bisschen "unbequem" ist?
Das Bild von jemand nackten (männlich oder weiblich) mit Wanderschuhe und Rucksack scheint mir schon sehr skurril und nicht sehr ästhetisch....um was geht es eigentlich? 

Geschrieben: 24.03.09, 18:22 Uhr

Foto von jule2202

jule2202 Level 2

Beiträge: 372

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Hallo Leute,

also ich habe nichts gegen FKK am Strand. Aber beim wandern??? Ich stelle mir das auch unangenehm vor, da man ja schwitzt und wie anemone schon sagte, meistens auch einen Rucksack trägt. Eltern, die mit ihren Kindern in den Bergen unterwegs sind, haben dann sicher auch Erklärungsnöte...

Gruß, Jule.

Geschrieben: 15.04.09, 10:51 Uhr

Foto von tinatravel

tinatravel Level 3

Beiträge: 371

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Unbequem? Was soll denn am Nacktwandern unbequem sein, die haben doch nix weiter an was stören könnte. Das Thema war ein Bußgeld für Nacktwanderer ob es erforderlich ist oder eher diskriminierend. Ich bleibe bei erforderlich ich möchte beim Wandern keinen Nackedei begegnen.

Tina

Geschrieben: 17.04.09, 11:33 Uhr

Foto von gucki

gucki Level 2

Beiträge: 56

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Würde auf mich auch eher skuril wirken - aber wer das braucht!
Bei Hitze in der Bergsonne würde mancher Schniedel einen Sonnenbrand bekommen - und wenn es
kalt wird, ist der Eiszapfen angesagt?
Komische Leute treiben sich auf der Welt herum?

Geschrieben: 17.04.09, 17:10 Uhr

Foto von sandraleinchen

sandrale.. Level 2

Beiträge: 264

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Hallo Leute,

kann euch allen nur zustimmen. Ich fände es weder schön noch angenehm, nackten Wanderern zu begegnen. @Ulli: ich glaube anemone meint, dass das Tragen eines Rucksacks auf nackten Schultern sowie am nackten Rücken unbequem sein könnte, da das nach einer Weile reibt.

Grüßchen, Sandra.

Geschrieben: 21.04.09, 13:51 Uhr

Foto von clementin

clementin Level 2

Beiträge: 985

Nackte Bergwanderer unerwünscht

Mmh... also ich bin für diese Verordnung, denn ich habe keine Lust, unverhofft im Wald einem 60- jährigen Lustmolch über den Weg zu laufen.
Warum ist das Nudistentum hier so verbreitet? Das kenn ich nur von den deutschen Kulturkreisen...

Um jedoch die Nudistenund und FKK-Anhänger nicht zu diskriminieren... denke ich gerade so darüber nach, ob man nicht direkte Nudistenwanderpfade einrichten könnte?
Was haltet ihr davon?
Zumindest wären so alle Wanderer auf entsprechende Begegnungen vorbereitet und es gebe keinen
Ärger mit uneinsichtigen Nudisten.

Gibt es FKK-Anhänger unter uns, die daruf pochen, nicht nur nackt am Strand zu liegen, sondern sich auch nackt in der öffentlichkeit präsentieren wollen? warum liegt euch so viel daran euren Körper splitternackt zu zeigen?
(Ich frage, weil es mich interessiert, nicht weil ich ärgern will)

Geschrieben: 30.04.09, 14:24 Uhr

Foto von Gast

Gast

Nackte Bergwanderer unerwünscht

@ aber clementin, wer nackend durch den Wald rennt muß doch kein Lustmolch sein ?  Lassen sich daran solche Typen. egal ob Frauchen oder Männlein, daran festmachen, ich glaube nicht. Sicher gibt es auch 60- Jährige, die den jungen Damen hinterherschauen, aber öfter sind es gerade  die Jüngeren.

Was würde denn geschehen, wenn einem ein nacktwanderndes Pärchen entgegen kommt. Er vielleicht  mit Wanderschuhe mit dicken Oma-Socken an den Füßen und einen Tiroler- Hut auf dem Kopf. Dazu den Frühstücksrucksack auf dem Buckel. Seine Partnerin ähnlich gekleidet zudem noch den Knotenstock schwingt ?

Ist es nicht, dass der Betrachter etwas verdattert auf die merkwürdige Bekleidung guckt. Dass der Schniedelwurz nun hin-und-her schaukelt oder die Brust der Dame auf -und-ab-wippt, wird doch gar nicht registriert. Ein freundliches Hallo und schon sind die Leute weg. Vielleicht schaut man sich noch mal um -- aber das wird nur gemacht, weil man neugierig ist ............

Geschrieben: 02.05.09, 01:00 Uhr

Antworten nach oben

1  2  3  »

Antwort

ACHTUNG!: Sie sind nicht angemeldet. Ihr Beitrag wird unter einem Gast-Konto gespeichert und bis zur Freischaltung gesperrt!



Captcha
Neuen Code anfordern