+50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Reise!   mehr Infos

Haben Sie Fragen? Hotline +49 (0)800 2277846 info

 

Jetzt in unserer Community registrieren!

 
hier Registrieren

Angebote suchen

Empfehlungen für Australien

Thema "Einer weniger- Gesteinsbogen an der Great Ocean Road eingestürzt"

Erstellt: 12.06.09, 10:33 Uhr von ullicommunity

Neue Beiträge am Anfang anzeigen

Foto von ullicommunity

ullicomm.. Level 5

Beiträge: 1938

Einer weniger- Gesteinsbogen an der Great Ocean Road eingestürzt


Er gehörte zu den wohl am meisten fotografierten und bekanntesten Gesteinsformationen Australiens- der Island-Archway Felsbogen an der Great Ocean Road. Dieser mehr als 25 Meter hohe Bogen ist eingestürzt und ließ lediglich zwei hohe Pfeiler zurück, die jetzt wie zwei hohe Inseln aus dem Wasser ragen.
Der Island-Archway besteht aus relativ weichem Kalkstein, der jedes Jahr von Wind und Wetter verändert wird und mit der Zeit an Masse verliert. Durch den Einsturz des Inselbogens hat Australien nun ein Wahrzeichen weniger. Die beiden neuen Inseln sollen aber auch weiterhin den Namen Island-Archway tragen. Eine Dokumentationstafel wird aber erklären, wie die Gesteinsformation ursprünglich aussah.

Wer hat den Island-Archway noch vor dem Einsturz besucht und fotografiert?
Was geht euch durch den Kopf, wenn ihr euch die Aufnahmen jetzt anschaut und euch überlegt, dass es diesen Bogen jetzt so nicht mehr gibt?

Viele Grüße
Ulli

Geschrieben: 12.06.09, 10:33 Uhr

Foto von snowfreak

snowfreak Level 2

Beiträge: 484

Einer weniger- Gesteinsbogen an der Great Ocean Road eingestürzt

Da sieht man welche Kraft Wind und Wasser auf die Erde ausüben.
Klar ist es traurig, dass es nun eine einzigartige Gesteinsformation weniger gibt, auf der anderen Seite ist es aber doch aufregend mitzuerleben wie sich die Küstenlinie langsam verändert.

Man muß das eben von beiden Seiten sehen...

Geschrieben: 19.06.09, 15:15 Uhr

Foto von snowfreak

snowfreak Level 2

Beiträge: 484

Einer weniger- Gesteinsbogen an der Great Ocean Road eingestürzt

Und wieder einer weniger.
Hab gerade im Internet gelesen, dass wieder einer der Apostel zusammengefallen ist.
So langsams werden es immer weniger....

Geschrieben: 28.09.09, 12:47 Uhr

Antworten nach oben

Antwort

ACHTUNG!: Sie sind nicht angemeldet. Ihr Beitrag wird unter einem Gast-Konto gespeichert und bis zur Freischaltung gesperrt!



Captcha
Neuen Code anfordern