+50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Reise!   mehr Infos

Haben Sie Fragen? Hotline +49 (0)800 2277846 info

 

Jetzt in unserer Community registrieren!

 
hier Registrieren

Angebote suchen

Empfehlungen für USA und Kanada

Thema "Was muss man gesehen haben in Los Angeles und LasVegas?"

1  2  »

Erstellt: 18.04.08, 17:21 Uhr von koni60

Neue Beiträge am Anfang anzeigen

Foto von koni60

koni60

Beiträge: 5

Was muss man gesehen haben in Los Angeles und Las Vegas?

Ich verreise im August nach Los Angeles und Las Vegas. Wer kann mir Tipps geben, was man in den beiden Städten unbedingt gesehen haben muss. Bin dankbar über gute Hinweise.

Gruss Koni

Geschrieben: 18.04.08, 17:21 Uhr

Foto von apnicole

apnicole Level 4

Beiträge: 215

Las Vegas

Hallo!

In LA war ich noch nicht, aber in Vegas solltest du dir schon alle großen Hotels anschauen. The drive von General Motors gibt es leider nicht mehr. Wir kamen noch in den Genuss für $10 Corvette & Co zu fahren. Erschrick dich nicht, wenn du Las Vegas im Hellen siehst! Have fun!

Nicole

Geschrieben: 18.04.08, 18:24 Uhr

Foto von nikka

nikka Level 3

Beiträge: 14

Las Vegas

Hallo Koni,

Wie lange bzw. wie viele Tage bist du denn in den einzelnen Städten und bist du mit dem Mietwagen unterwegs? Ich war schon 3x in Las Vegas. Kann dir dann einige Ratschläge geben. Es gibt viel zu sehen auch außerhalb der Stadt.

Schönen Abend noch und bis bald

L.G. Nikka

 

Geschrieben: 18.04.08, 20:18 Uhr

Foto von froschkotze

froschko.. Level 1

Beiträge: 1

RE: Was muss man gesehen haben in Los Angeles und LasVegas?

Hallo zusammen

waren im FEB 08 sowohl in Las Vegas als auch in Los Angeles.
In Las Vegas musst du auf jeden Fall viel gehen oder noch besser, und vor allem empfehlenswert für die gesamte Zeit: ein Leihwagen!!! SunnyCars ist sehr zu empfehlen weil da schon alle Versicherungen drin sind. Wenn du vor Ort buchst kosten die sehr viel und du hast dann nur ne Hapfpflicht.
Sehenswert in LasVegas ist auf jeden Fall der Strip. Haben uns bei den Casinos überall für die PlayerClubs angemeldet. Also ReisePass mitnehmen. Da bekommt man immer bischen Freeplay. Im Wynn bekommt man bei 25 und 50 Punkten auf der Karte (geht relativ schnell und günstig) jeweils ein Gutschein für ein Buffett (kostet sonst Abends 38$).

Nicht zu empfehlen ist es sich die Mühe zu machen selber zu diesem Glasboden Ding am GrandCanyon zu fahren. Die wollten 20$ fürs Parken haben und dann für den Bus (3km Strecke) und Eintritt insgesamt 90$ pro Person. HooverDam ist aber voll ok, imposant und mit 7$ ist man günstig dabei.

Ansonsten gibt es auf der Strecke von Las Vegas nach Los Angeles, oder andersrum, noch das größte Thermometer der Welt und die XXZYXX Road. Und mehrere ShoppingCenter.

LOS ANGELES

In Los Angeles sollte man Beverly Hills gesehen haben, das Hollywood Sign (sieht man von überall), Santa Monica Pear und natürlich den Walk of Fame. (vorsicht: sieht im Fernsehen DEUTLICH besser aus).
Interessant wäre vielleicht noch Disneyland, Universal Studios oder zB Downtown LA Grand Central Market und die Mexikaner da...   

Geschrieben: 22.04.08, 14:22 Uhr

Foto von schneggi

schneggi Level 1

Beiträge: 2

RE: Was muss man gesehen haben in Los Angeles und LasVegas?

hallo ich war letztes jahr in L.A und werde dieses jahr wieder gehe . Man sollte auf jedenfall wie schon erwähnt holly wood  und beverly hills sehen . santa monica ist auch wunderschön .ein endloser strand  und bis nach venice beach kann man zu fuss laufen ist nicht so weit ,da gibt es ja extra weg für fussgänger und rollerblader .kauf dir ein reiseführer da steht sehr viel interessantes drin .

Geschrieben: 21.05.08, 22:21 Uhr

Foto von crazyholger

crazyhol.. Level 1

Beiträge: 10

RE: Was muss man gesehen haben in Los Angeles ?

Los Angeles ist klasse. Universal Studios und Hollywood Boulevard. Dazu bewegt man sich aber am besten mit der U-Bahn (Red Line) und nicht unbedingt mit dem Auto. Auch klasse ist das mexikanische Viertel. HIer kann man recht günstig Lederwaren einkaufen. Die Bodegas haben gute Cocktails, sodass man sich bei heißem Wetter dort gut entspannen kann.

Wer sich für Kultur interessiert, sollte sich die Huntington Library ansehen. Es ist ein riesiges Areal mit mehreren Gebäuden. Dort sind sowohl eine Kunstaustellung, eine umfangreiche Bücherausstellung mit einer Gutenberg-Bibel als auch eine riesige Gartenanlage mit jeder Menge Themengärten. Den japanischen Garten finde ich einfach toll.

Tip zum Essengehen:

Langer´s (704 South Alvarado, Los Angeles, CA 90057)

am MacArthur Park, gutes Essen, günstig und hat eine deutsche Bedienung. Amerikanische Freunde haben Witze darüber gemacht. (Langer´s ein urspünglich jüdisches Lokal).

Philipe-The Original (1001 N. Alameda St. Los Angeles CA. 90012)

das Lokal ist urig, Sägespäne auf dem Boden, Holztische und Holzbänke, Die Sandwiches sind absolut genial und ein Geheimtip auch bei den Einheimischen. Günstig. Hier hab ich übrigens 2005 Carl Lewis, Leichtathlet, beim Essen getroffen inclusive einer großen Schar von Journalisten.

Yamashiro (1999 N. Sycamore Avenue, Hollywood, CA 90068)

gegenüber dem Hügel des Hollywood Schriftzug. Man fährt am besten mit dem Taxi hin. Klasse Essen. Kalifornisch-Japanische Küche. Misosuppe und Kobe-Rind hab ich nirgendwo besser gegessen. Preise sind leider recht hoch. Und ohne Reservierung gehts hier nichts.

 

 

 

Geschrieben: 29.05.08, 12:27 Uhr

Foto von crazyholger

crazyhol.. Level 1

Beiträge: 10

RE: Was muss man gesehen haben in LasVegas?

Hi Koni,

hier meine Tipps für Las Vegas:

Natürlich solltest Du Dir die großen Casinos auf dem Strip ansehen (z.B. MgM, New York, New York, Bellagio, Venetian, Wynn, Stratosphere). Aber auch die Hotels und Casinos in der Altstadt (Fremont Experience) sind toll, inbesonders abends. Wenn Du in einem Hotel auf dem Strip wohnst, nimm den Bus, da man bei Fremont Experience abends schlecht Parkplätze bekommt.

Shows: Die Show der Blue Man Group im Venetian ist toll und auch Toni Braxton im Flamingo ist sehenswert. Bei den diversen Shows des Cirque du Soleil hat mir nur KA gefallen. 

Shopping: Das Outlet am Flughafen und in Primm sind klasse und etwas günstiger als direkt in Las Vegas.

Ausgefallene Aktivität: Gewehr oder Pistolenschiessen im Gun Store (2900 E Tropicana, Las Vegas, Nevada 89121), ist mal ganz lustig. Kosten ab 40 Dollar. 

 

 

Geschrieben: 29.05.08, 12:42 Uhr

Foto von Nicky77

Nicky77 Level 2

Beiträge: 2

RE: Was muss man gesehen haben in Los Angeles und LasVegas?

Nichts für schwache Nerven: in Vegas auf dem Dach des Hotels "Stratosphere Tower" (356m hoch) den "XScream-Ride" machen (am besten abends im Dunkeln - man hat einen genialen Blick über den Strip!). Noch nie niemals in meinem bisherigem Leben haben mir meine Knie so dermaßen sichtbar geschlottert!!!

Geschrieben: 07.06.08, 16:29 Uhr

Foto von frahebu

frahebu Level 1

Beiträge: 9

RE: Was muss man gesehen haben in Los Angeles und LasVegas?

Hallo Koni, Gruß aus dem Sauerland,

Wir waren schon 4 mal in Las Vegas, und ich meine man muß alle 3-4 Jahre wieder hin. uns fasziniert diese Stadt und diese Hotels. Man muß diese Hotels nicht nur gesehen haben man muß mal dort gewohnt haben. die schönsten wo wir waren sind The Venetian, Bellagio, The Hotel at Mandalay Bay, New-York New York.

Ich bin auch der Meinung, das der Skywalk am Grand Canyon sehr viel aufregender ist  als  der Stratosphere Tower in Las Vegas. der Tower ist  1.149 ft. hoch und der Skywalk 4000 feet. Schon beeindruckend wenn man auf dem Glasboden steht- die Knie zittern bei den ersten Schritten. Ist nicht ganz billig - das ist richtig - aber je nachdem was für ein Ausflugpaket man bucht sind ja auch 2 mal essen dabei - wen es interessiert schick ich die Original Skywalk Broschüre als Fotokopie. wir waren Aug. 2007 dort - leider war die Anfahrt sehr beschwerlich- wäre mit meinem PKW wieder umgefahren, viele Meilen auf unbefestigter Straße. Hoffe das es jetzt besser ist . auch beim Skywalk war noch vieles im Bau -  dort soll direkt am Skywalk auch noch ein Restaurant gebaut werden. War aber trotzallem ein Erlebnis .

Gruß Franz

 

Geschrieben: 08.06.08, 23:48 Uhr

Foto von andy09

andy09 Level 3

Beiträge: 3

Las Vegas

Wenn man in Las Vegas ist sollte man sich auf jeden Fall die Hotel´s am Strip anschauen.Ein Ausflug in den Grand Canyon ist ein muss(45 minuten mit dem Flugzeug).Ich war auf dem Sky Walk und muss sagen der Blick durch den Glasboden in 1000m Tiefe ist schon der Wahnsinn. Wer noch mehr Nervenkitzel braucht der nutzt am besten eines der Fahrgeschäfte auf dem Stratosphere Tower in Vegas.Ich habe mich auf dem Free Fall Tower in 320m Höhe 40m nach oben schießen lassen und danach der Freie Fall,das war der Adrenalin Kick pur!Es stehen noch 2 weitere Fahrgeschäfte auf dem Tower zur Verfügung die ich aber nicht gefahren bin.Abends weiß man in Vegas ja gar nicht welche Show man sich zu erst anschauen soll weil es so viele gibt,natürlich alles eine Preisfrage.Ich habe mir die Blue Man Group im Venetian angeschaut,das war ne mega Show.Der Helikopterflug am Abend oder in der Nacht ist beeindruckend bei dem Großen Lichtermeer der Hotel´s.Und vergesst nicht mal euer Glück in einen der großen Spiehallen zu versuchen.

Geschrieben: 04.07.08, 14:04 Uhr

Antworten nach oben

1  2  »

Antwort

ACHTUNG!: Sie sind nicht angemeldet. Ihr Beitrag wird unter einem Gast-Konto gespeichert und bis zur Freischaltung gesperrt!



Captcha
Neuen Code anfordern