+50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Reise!   mehr Infos

Haben Sie Fragen? Hotline +49 (0)341 65050 83920 (8-23 Uhr) info

 

Jetzt in unserer Community registrieren!

 
hier Registrieren
Suche Hotelname
Sterne
Kunden-Siegel
Weiterempfehlungen
Hotelbewertungen
Preise
eigene Anreise
von:
bis:
Pauschalreise
von:
bis:
Filter zurücksetzen
Korona: Erfahrungsbericht von Gerhard am 08.06.2010

Woher kommen 4*?

Preis/Leistungsmäßig war die Woche ok, aber ich werde dieses Hotel nicht mehr buchen, denn ich habe mich als Gast nicht wohl gefühlt, es gibt Hotels wo man willkommener ist! Ansonsten ist Bulgarien immer noch eine Reise wert, für uns auch erschwinglich, allerdings wird wild gebaut, so daß es nicht lange dauert, bis kaum mehr ein Fleck frei ist. Ich fliege immer in der Nachsaison, in der Hauptsaison ist es mir zu voll und zu laut (viele Diskos und Livemusik)

Bewertung: 3.17 von 5
Lage:
(4,4)
Service:
(2,0)
Preis/Leistung:
(2,5)
Allgemein:
(1,9)
Gastronomie:
(2,6)
Zimmer:
(3,5)
Sport & Unterhaltung:
(3,5)
Bewertungsanzahl: 2
Weiterempfehlungen: 100%
Gesamtbewertung
Korona
(3,0)

Korona

Region:
Bulgarien: Sonnenstrand / Burgas / Nessebar - Bulgarien
Ort:
Sonnenstrand
zurück zur Übersicht

Reisedaten

Reisejahr2008
ReisemonatOktober
Reisedauer1 Woche
UrlaubsartSonstiger Aufenthalt
Verreist alsAlleine/Single
Mitgereiste Kinderkeine

Hotelbericht Hotel Korona - "Woher kommen 4*?"

Autor: gerhard482

Gesamteindruck Korona

Preis/Leistungsmäßig war die Woche ok, aber ich werde dieses Hotel nicht mehr buchen, denn ich habe mich als Gast nicht wohl gefühlt, es gibt Hotels wo man willkommener ist!
Ansonsten ist Bulgarien immer noch eine Reise wert, für uns auch erschwinglich, allerdings wird wild gebaut, so daß es nicht lange dauert, bis kaum mehr ein Fleck frei ist. Ich fliege immer in der Nachsaison, in der Hauptsaison ist es mir zu voll und zu laut (viele Diskos und Livemusik)

Gesamtdurchschnitt Preis-/Leistungsverhältnis
(3,2) (3,0)

Hotel

Fahre jährlich mehrmals nach Bulgarien, war 2005 auch schon mal im Korona, es hat sich viel geändert, aber zum Negativen, leider!

Zustand des
Hotels
Allg. Sauberkeit der einz. Bereiche Familienfreundlichkeit Behindertengerecht Atmosphäre im Hotel
(2,0) (2,0) keine Angabe (1,0) (3,0)

Lage

Zum Strand geht man wenige Meter durch Rohbauten, die überall emporwachsen. Dort achtet kein Investor auf Natur/Umgebung u. ä. Einkaufsmöglichkeiten genügend und günstig. Nachbarhotels sind immer da, dicht daneben bald noch mehr, leider! Ausflugsmöglichkeiten nutze ich kaum, fahre auf eigene Faust, Taxi ist sehr teuer geworden, aber immer noch günstig für dt. verhältnisse (Preise vorher aushandeln!) Busfahren ist mit ca. 55 Cent günstig (Strandverkehr) nach Burgas ca. 3 €

Einkaufsmögl.
in Umgebung
Verkehrsanbind. und Ausflugsmögl. Restaurants & Bars in der Nähe Sonstige Freizeitmögl. Entfernung zum Strand Entfernung
zum Skilift
(4,0) (4,0) (4,0) (3,0) (4,0) keine Angabe

Service

Zimmerreinigung beschränkte sich auf Handtuch- u. Bettwäschewechsel, die Nasszelle sowie der Teppichboden waren während meines Aufenthalt ungenügend bzw. nicht gereinigt worden.
Mit der Rezeption hatte ich nicht viel zu tun, positiv war, das ich bei der Anreise um 9 Uhr früh SOFORT auf mein Zimmer konnte, allerdings war absolute Nachsaison! Auslastung des Hotels max. noch 20 %

Service (z.B. Freund-
lichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)
Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des Personals Check-In Abfertigung / Freundlichkeit des Empfangs Umgang mit Reklamationen
(3,0) (3,0) (4,0) keine Angabe

Gastronomie

Hatte nur Frühstück gebucht, da das in Bulgarien absolut ausreicht. Mancher schimpft über dasselbe Angebot täglich, aber mal ehrlich, essen wir nicht in Deutschland auch jeden Morgen dasselbe??? Ich meine Rührei, Spiegelei, gebratene Würstchen mit Speck, gekochte Eier, 2 Sorten Brot, Brötchen, Müsli, Cornflakes, Marmelade, Honig, Kuchen und Süßwaren, Salate und Käse sind doch ausreichend! Lediglich bei der Wurst ist es gewöhnungsbedürftig, dazu muß man allerdings wissen, das dort nicht viel Wurst gegessen wird.

Vielfalt der Speisen & Getränke Geschmack/Qualität der Speisen & Getränke Atmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und Bar Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
(3,0) (3,0) (3,0) (3,0)

Sport & Unterhaltung

Pool war sauber, aber wegen der Witterung kaum genutzt. Es gibt herrliche Hinweisschilder, was alles am und im Pool verboten ist.
Ich bin lieber an den Strand gegangen, der im Oktober schön leer und trotzdem noch sauber war. Auch das Meer war noch warm genug zum Baden.

Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...) Qualität des Strandes Zustand und Qualität des Pools Kinderbetreuung oder Spielplatz Wellness-Bereich
(3,0) (4,0) (4,0) keine Angabe keine Angabe

Zimmer

Wie bereits erwähnt, Reinigung ließ zu wünschen übrig. Am Schlimmsten empfand ich die Zettel im Schrank mit den Strafandrohungen, was man bezahlen muß, wenn ein Glas, eine Lampe, ein Spiegel etc. kaputtgeht, verschwindet oder das "Zimmer beschädigt wird" was auch immer das heißen soll! Die Strafen waren horrend, bis 300 Lewa (160 €) Außerdem war bei Strafe verboten, Essen ins Zimmer zu bringen (100 Lewa= 53 €) Habe trotzdem meinen Tee mit Keksen oder ein Sandwich zum Abend im Zimmer genossen, ich weiß ja nicht, wie das in der Saison kontrolliert wird, jetzt hat jedenfalls niemand was erwähnt.

Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...) Zimmergröße Zimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...) Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
(2,0) (4,0) (4,0) (3,0)

Wie fanden Sie den Bericht?

Helfen Sie uns und anderen Mitgliedern mit Ihrer Bewertung! Jetzt anmelden oder Mitglied in der Reisen.de - Community werden und Bewertung zum Bericht abgeben!

Welche Vorteile bringt mir die Mitgliedschaft?

  • Reisebegeisterte Menschen treffen
  • Urlaubsfotos mit Freunden teilen
  • Erfahrungen austauschen
  • Reise - Experten fragen

Tipps

beliebig mind. 2 Sterne mind. 3 Sterne mind. 4 Sterne mind. 5 Sterne Kategorie

 


 

string(5) "hotel" string(7) "default"