+50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Reise!   mehr Infos

Haben Sie Fragen? Hotline +49 (0)341 65050 83920 (8-23 Uhr) info

 

Jetzt in unserer Community registrieren!

 
hier Registrieren
Suche Hotelname
Sterne
Kunden-Siegel
Weiterempfehlungen
Hotelbewertungen
Preise
eigene Anreise
von:
bis:
Pauschalreise
von:
bis:
Filter zurücksetzen
Cyprotel Faliraki: Erfahrungsbericht von Susi +Patrick am 08.06.2010

Nie wieder Luca Faliraki

Nie wieder Luca Faliraki Wir waren 2 Wochen im Luca. Die erste Woche war die Hölle, da die Klimaanlage, wie im Vertrag steht, erst am 15. 6. eingeschaltet wird. Da es tagsüber schon sehr heiss war heizte, sich das Zimmer schnell auf ca. 30 Grad auf. Bei Nachfrage an der Rezeption ob die Klima bei diesen unmenschlichen Temperaturen nicht eingeschaltet werden kann, wies man uns freundlich auf die Bedingungen in unserem Vertrag hin. Die Reisebetreuerin von 12Fly machte keinerlei Anstalten uns zu helfen. Also lagen wir des Nachts im eigenen Saft, Lüften konnte man auf Grund der Millionen von Mücken auch nicht. Schlaue Urlauber hatten sich Fliegennetze mitgebracht und vor die Fenster geklebt. Es waren sehr viele Leute die immer wieder nach der Klima fragten, DANN WURDE SIE AM 12.06. EINGESCHALTET. Ohne weiteren Komentar: Bei der Begrüßung durch 12Fly verwies die Betreuerin eine Mutter mit weinendem Kleinkind schroff des Saales. Die Gartenanlagen waren eine blühende Oase, sehr schön angelegt. ABER: In der Nacht wurde ordentlich bewässert mit Wasser welches schlimmer als Kloake stank, es war grausam. Auch tagsüber wenn man am schönen Pool lag kam es darauf an von wo der Wind kam, ob es einem übel wurde oder nicht. Wir sins später nur noch zum Anthony Quinn Strand gefahren, sehr zu empfehlen. Das Essen im Luca war auch nicht der Renner. Die beiden netten Kellner an der Bar waren immer unser Lichtblick. Und dann gab es da noch einen Animateur, Lu... heißt er und kann sich wunderbar selbst zur Schau stellen. Die anderen gaben sich sehr viel Mühe die Leute zu unterhalten.

Bewertung: 2.52 von 5
Lage:
(3,7)
Service:
(4,1)
Preis/Leistung:
(3,6)
Allgemein:
(3,8)
Gastronomie:
(3,7)
Zimmer:
(3,7)
Sport & Unterhaltung:
(3,9)
Bewertungsanzahl: 47
Weiterempfehlungen: 74%
Gesamtbewertung
Cyprotel Faliraki
(3,8)

Cyprotel Faliraki

Region:
Rhodos - Griechenland
Ort:
Faliraki
Unsere Angebote für das Hotel Cyprotel Faliraki:
Eigene Anreise - 1 Tag ab 64 €
Pauschalreise - 7 Tage ab 490 €
zurück zur Übersicht

Reisedaten

Reisejahr2009
ReisemonatJuni
Reisedauer2 Wochen
UrlaubsartBadeurlaub
Verreist alsPaar
Mitgereiste Kinderkeine

Hotelbericht Hotel Cyprotel Faliraki - "Nie wieder Luca Faliraki"

Gesamteindruck Cyprotel Faliraki

Nie wieder Luca Faliraki
Wir waren 2 Wochen im Luca. Die erste Woche war die Hölle, da die Klimaanlage, wie im Vertrag steht, erst am 15. 6. eingeschaltet wird. Da es tagsüber schon sehr heiss war heizte, sich das Zimmer schnell auf ca. 30 Grad auf. Bei Nachfrage an der Rezeption ob die Klima bei diesen unmenschlichen Temperaturen nicht eingeschaltet werden kann, wies man uns freundlich auf die Bedingungen in unserem Vertrag hin. Die Reisebetreuerin von 12Fly machte keinerlei Anstalten uns zu helfen. Also lagen wir des Nachts im eigenen Saft, Lüften konnte man auf Grund der Millionen von Mücken auch nicht. Schlaue Urlauber hatten sich Fliegennetze mitgebracht und vor die Fenster geklebt. Es waren sehr viele Leute die immer wieder nach der Klima fragten, DANN WURDE SIE AM 12.06. EINGESCHALTET.
Ohne weiteren Komentar: Bei der Begrüßung durch 12Fly verwies die Betreuerin eine Mutter mit weinendem Kleinkind schroff des Saales. Die Gartenanlagen waren eine blühende Oase, sehr schön angelegt. ABER: In der Nacht wurde ordentlich bewässert mit Wasser welches schlimmer als Kloake stank, es war grausam. Auch tagsüber wenn man am schönen Pool lag kam es darauf an von wo der Wind kam, ob es einem übel wurde oder nicht. Wir sins später nur noch zum Anthony Quinn Strand gefahren, sehr zu empfehlen. Das Essen im Luca war auch nicht der Renner. Die beiden netten Kellner an der Bar waren immer unser Lichtblick. Und dann gab es da noch einen Animateur, Lu... heißt er und kann sich wunderbar selbst zur Schau stellen. Die anderen gaben sich sehr viel Mühe die Leute zu unterhalten.

Gesamtdurchschnitt Preis-/Leistungsverhältnis
(2,5) (3,0)

Hotel

Zustand des
Hotels
Allg. Sauberkeit der einz. Bereiche Familienfreundlichkeit Behindertengerecht Atmosphäre im Hotel
(3,0) (3,0) keine Angabe keine Angabe (2,0)

Lage

Einkaufsmögl.
in Umgebung
Verkehrsanbind. und Ausflugsmögl. Restaurants & Bars in der Nähe Sonstige Freizeitmögl. Entfernung zum Strand Entfernung
zum Skilift
(3,0) (2,0) (3,0) (1,0) (1,0) keine Angabe

Service

Service (z.B. Freund-
lichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)
Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des Personals Check-In Abfertigung / Freundlichkeit des Empfangs Umgang mit Reklamationen
(3,0) (4,0) (3,0) (1,0)

Gastronomie

Vielfalt der Speisen & Getränke Geschmack/Qualität der Speisen & Getränke Atmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und Bar Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
(1,0) (2,0) (3,0) (4,0)

Sport & Unterhaltung

Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...) Qualität des Strandes Zustand und Qualität des Pools Kinderbetreuung oder Spielplatz Wellness-Bereich
keine Angabe (2,0) (4,0) keine Angabe keine Angabe

Zimmer

Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...) Zimmergröße Zimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...) Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
(1,0) (4,0) (4,0) (1,0)

Wie fanden Sie den Bericht?

Helfen Sie uns und anderen Mitgliedern mit Ihrer Bewertung! Jetzt anmelden oder Mitglied in der Reisen.de - Community werden und Bewertung zum Bericht abgeben!

Welche Vorteile bringt mir die Mitgliedschaft?

  • Reisebegeisterte Menschen treffen
  • Urlaubsfotos mit Freunden teilen
  • Erfahrungen austauschen
  • Reise - Experten fragen

Tipps

beliebig mind. 2 Sterne mind. 3 Sterne mind. 4 Sterne mind. 5 Sterne Kategorie

 


 

string(5) "hotel" string(7) "default"