Hilfebereich

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

  • Aufenthaltstermine
  • Bezahlung

    Zahlungsmöglichkeiten

    Bei Buchung der Reise gibt der jeweilige Reiseveranstalter die Möglichkeiten der Zahlungsarten vor, die er zur Zahlung Ihrer Reise akzeptiert. Abhängig vom Reiseveranstalter haben Sie die Möglichkeit, sich für eine Bezahlung per Überweisung (sie erhalten eine Rechnung), per Kreditkarte oder per Lastschrift zu entscheiden. Die Zahlung per Lastschrift ist bei den Reiseveranstaltern nur von einem deutschen Bankkonto aus möglich.

    Der CVC Code (dreistellige Sicherheitscode) befindet sich bei den meisten Kreditkarten (z.B. Mastercard, Visa) auf der Rückseite auf bzw. neben dem Unterschriftsfeld. Bei American Express ist der Code vierstellig und befindet sich auf der Vorderseite der Karte.

    Erhebt ein Reiseveranstalter für eine der Zahlungsarten einen Zuschlag, so finden Sie einen entsprechenden Hinweis im Buchungsformular direkt unter der jeweiligen Zahlungsart oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

    Anzahlung, Restzahlung und Zahlungsfristen

    In der Regel wird bei Reisebuchungen eine Anzahlung in Höhe von 20-40% sofort fällig, der Restbetrag ist bis ca. 3 bis 4 Wochen vor Reiseantritt zu begleichen.
    Beträgt der Zeitraum bis Reiseantritt weniger als 4 Wochen, muss in der Regel der gesamte Reisebetrag sofort entrichtet werden.
    Beträgt der Zeitraum bis Reiseantritt weniger als 7 Tage senden wir Ihnen per E-Mail alle notwendigen Informationen für die Bezahlung der Reise sowie die Reiseanmeldung zu. Somit erhalten Sie die notwendige Bankverbindung für die Bezahlung der Reise, bzw. Informationen über weitere Zahlungsmöglichkeiten.
    Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

    Sicheres Bezahlen

    Die Invia Travel Germany GmbH stellt zur Abwicklung von bargeldlosen Zahlungen, z.B. per Kreditkarte, sichere Verfahren, nach dem aktuellen Stand der Technik, zur Verfügung.
    Die Invia Travel Germany GmbH stellt sicher, dass die Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten konform zum Bundesdatenschutzgesetz erfolgt.
    Die Invia Travel Germany GmbH wird Sie daher nie auffordern Kreditkartendaten per E-Mail, Fax, Post oder anderer unverschlüsselter Verbindung zuzusenden. Sollten Sie eine solche Aufforderung erhalten, bitten wir Sie diese zu ignorieren und die Invia Travel Germany GmbH hierüber umgehend zu informieren.
    Für Schäden, die sich aus einer unaufgeforderten Zusendung von Kreditkartendaten ergeben, wird die Invia Travel Germany GmbH keine Haftung übernehmen.

  • Buchungsablauf
  • Einreise- und Gesundheitsbestimmungen
  • Haustiere
  • Kaution
  • Nebenkosten
  • Reinigung
  • Sicherungsschein
  • Sonderwünsche
  • Stornierung
  • Umbuchung
  • Unterlagen
  • Verpflegung
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@reisen.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.